Systematische Analyse und Weiterentwicklung der entscheidenden Unternehmensbereiche nach modularem Aufbau

Beratungsziel:
Systematische Analyse des Ist-Zustandes in den für den Unternehmenserfolg entscheidenden Bereichen. Entwicklung des ungenutzten Potentials in allen Unternehmensteilen.
Die Inhalte werden dank des modularen Aufbaus maßgeschneidert an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst.

Empfohlen für:
Unternehmen, die sich als Ganzes weiterentwickeln und gezielt Schwachstellen in Engpassbereichen bekämpfen wollen.

Beratungsinhalt:
Die nachfolgend aufgeführten Module können je nach Beratungsbedarf für jeden Betrieb individuell zusammengestellt werden.

MODUL 1 - Betriebsanalyse/Kostenrechnung
Unternehmensdiagnose, Betriebsvergleich, Planrechnung, Kalkulationsdaten, Produktivitätsanalyse, Rationalisierungspotentiale

MODUL 2 - Entwicklung von Marketingstrategien
Analyse der betrieblichen Stärken, Zielgruppen, Leitbild, Vision, Entwicklung von Maßnahmen

MODUL 3 - Organisationsanalyse
Ablaufplan mit Schwachstellenerhebung: Gesamtbetrieb, Kundendienst, Baustelle ...

MODUL 4 - Organisationsentwicklung
Optimierung der betrieblichen Abläufe

MODUL 5 - Materialwirtschaft
Lagerablauf, Lageraufbau: Analyse und Optimierung

MODUL 6 - Sicherung des Beratungserfolges
Maßnahmeverfolgung, regelmäßige MA-Versammlungen, Arbeitskreise, betriebliches Vorschlagswesen, kontinuierlicher Verbesserungsprozess, Vermittlung von Moderations- und Problemlösungstechniken ...

MODUL 7 - Nachbetreuung
regelmäßiger Betriebs-Check/Unternehmensdiagnose, Coaching von Arbeitskreisen ...

Beratungsdauer:
Je nach Beratungsziel und Unternehmensgröße individuell sehr unterschiedlich. Mindestens 1 Bratungstag je ausgewähltes Modul.
Erfahrungsgemäß ist eine Beratungsdauer zwischen 6 und 12 Beratungstagen sinnvoll.